Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Österreich > Ferienhaus - Urlaub Hund Wien
Ferienhäuser Österreich Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund in Wien

Wien, als Bundeshauptstadt Österreichs, gilt allgemein als hundefreundlich. Dennoch gibt es eine Anzahl von Verordnungen und Regeln an die sich Hundebesitzer halten müssen. Die Sehenswürdigkeiten Wiens aber auch die Stadt selbst, sind Anziehungspunkt für tausende Touristen. Das Flair Wiens, mit seinen Cafes und Prunkbauten aus der römisch- deutschen Kaiserzeit, aber auch klassische Musiker wie Mozart und Beethoven zeichnen die Stadt aus.

Zu den bekanntesten Sehendwürdigkeiten gehören das Schloss und der Tiergarten Schönbrunn, das Riesenrad, die Hofburg und das Museumsquartier. Die Stadt mit einer unglaublichen Fläche von knapp 400 km2 ist die zehntgrößte der Europäischen Union.

Das Faszinierende an Wien ist, das vom Wiener Stadtgebiet nur ein kleiner Teil verbaut ist. Fast die Hälfte von Wien ist Grünland. Diese Mischung aus Natur und Wohnbauten ist beeindruckend und absolut einprägend für jeden Besucher.

Ein großes Problem mit dem Wien derzeitig kämpft, ist das täglich unglaubliche 20 Tonnen Hundekot anfallen. Bei 45000 in Wien lebenden Hunden ist das kein Wunder. Demzufolge sind in der Stadt Gesetze für Hundehalter erlassen worden. Jeder Besucher Wiens, der einen Hund mit in die Stadt bringt sollte darauf achten den Hundekot seines Hundes zu beseitigen, da sonst durch das Ordnungsamt hohe Geldstrafen folgen.

In den Parkanlagen, aber auch den Fußgängerzonen der 1,6 Millionen Einwohner- Stadt gilt eine allgemeine Leinen- und Maulkorbpflicht für Hunde. Schilder, vor allem an den Eingängen der Parkanlagen, machen darauf immer wieder aufmerksam. Wer sich an diese Verordnung nicht hält muss mit Strafen rechnen. Nun soll man nicht denken, dass der Hund neben diesen ganzen Regeln in Wien keine Rechte hat. Ein Urlaub mit Hund in Wien lohnt sich. Es gibt zahlreiche, extra für Hunde schön angelegte Hundezonen und Hundeauslaufplätze. Hier haben die Hunde die Möglichkeit, sich ohne Maulkorb und Leine uneingeschränkt auszulaufen. In jedem Bezirk Wiens ist mindestens eine Hundeauslaufzone auffindbar.

In unserer Datenbank finden Sie sicher ein schönes Ferienhaus für Ihren Urlaub mit Hund in Wien. Falls nicht, bieten wir Ihnen außerdem eine große Auswahl an hundefreundlichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in folgenden beliebten Reiseregionen Österreichs Ferienhäuser für Ferien mit Hund an:
Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburger Land, Salzkammergut, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien.

Einen schönen Urlaub mit Hund in Wien wünscht Ihnen www.reisen-mit-hund.org!