Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Österreich > Ferienhaus - Urlaub Hund Steiermark
Ferienhäuser Österreich Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund in der Steiermark

Die Steiermark - für bewegungsfreudige Hunde ein Traum

Das zweitgrößte Bundesland Österreichs wird auch das "grüne Herz" des Landes genannt. Die Hälfte der Steiermark ist bewaldet, ein weiterer Großteil besteht aus Wiesen, Weiden und Weinbergen. Der Urlaub mit dem Hund verspricht ein spannendes Abenteuer in der Natur zu werden. Zwischen Almen, Wäldern und Seen bietet sich Herrchen und Hund viel Freiraum für erlebnisreiche Ferien. Dabei die richtige Unterkunft zu finden, wird nicht schwer sein. Es werden zahlreiche großzügige Ferienwohnungen und urige Berghütten angeboten, wo die Vierbeiner gern gesehene Gäste sind.

Eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten der Steiermark können gemeinsam mit dem Hund besichtigt werden. So zum Beispiel die Wallfahrtskirche Mariazell mit ihrer barocken Innenausstattung. In der Gnadenkapelle befindet sich eine Marienstatue aus dem 13. Jahrhundert, welche für die Katholiken von großer Bedeutung ist.

Ein schönes Erlebnis ist es auch, zusammen mit dem Hund andere Tiere zu besuchen. Im Naturpark Schloss Herberstein in Stubenberg am See leben auf 40 Hektar Fläche Tiere aller Kontinente, unter anderem befindet sich hier die größte Gepardenanlage Europas.

Viele Urlaubsquartiere in der Steiermark bieten Hundesitting an, was für den Vierbeiner eine nette Abwechslung darstellt. Gibt es doch meist auch andere Hunde, mit denen es sich spielen und toben lässt. Herrchen sollte es in der Zwischenzeit nicht versäumen, die Landeshauptstadt Graz zu besuchen. Die Altstadt zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Der Grazer Schlossberg schaffte den Sprung sogar ins Guiness Buch der Rekorde, seine Festung konnte niemals eingenommen werden. Das Kunsthaus erinnert an die Welt des Science Fiction und beherbergt Kunst der letzten 40 Jahre. 15 Kilometer östlich von Graz liegt das Freilichtmuseum Stübing. Nahezu 100 Wohnhäuser und Werkstätten aus 3 Jahrhunderten wurden hier originalgetreu nachgebaut und informieren über die Kultur und Architektur der Steiermark.

Am Schönsten jedoch ist es, gemeinsam mit dem Hund unterwegs zu sein. Hunde lieben Wasser. In der Nähe von St. Gallen lädt ein Wasserspielpark ein, Kinder beim Schiffe bauen und Floß fahren zu beobachten. In Altenberg startet ein Rundwanderweg, welcher auf 16 Stationen viel Wissen zu den Themen Geologie, Tiere und Pflanzen vermittelt. Während die Familie Tierspuren entdeckt, Bäume errät oder an der Kneipp Anlage rastet, wird der Hund sicher mit Begeisterung dabei sein. Wer seinen Urlaub nützen möchte, seinen Hund zu fördern, kann ihn in Knittelfeld zur Hundeschule bringen. Agility, Dogdancing, Verhaltenstherapie oder Fährtensuche stehen auf dem Programm. Junge Hunde haben Spaß in der Welpenspielgruppe.

In unserer Datenbank finden Sie sicher ein schönes Ferienhaus für Ihren Urlaub mit Hund in der Steiermark. Falls nicht, bieten wir Ihnen außerdem eine große Auswahl an hundefreundlichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in folgenden beliebten Reiseregionen Österreichs Ferienhäuser für Ferien mit Hund an:
Burgenland, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburger Land, Salzkammergut, Steiermark, Tirol, Vorarlberg und Wien.

Einen schönen Urlaub mit Hund in der Steiermark wünscht Ihnen www.reisen-mit-hund.org!