Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Kroatien > Ferienhaus - Urlaub Hund Dalmatien
Ferienhäuser Kroatien Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund in Dalmatien

Die kroatische Region Dalmatien gliedert sich mit Nord-, Mittel- und Süddalmatien in drei Regionen, die sich alle hervorragend für einen Urlaub mit Hund eignen. So gibt es in den wenigsten Ferienwohnungen oder Ferienhäusern Probleme seinen vierbeinigen Freund unterzubringen. Insgesamt gesehen lässt sich auch ein Urlaub in Dalmatien relativ ungezwungen verleben, schroffe Küsten, versteckte Buchten und malerische kleine Fischerdörfer warten darauf von ihnen entdeckt zu werden. Durch die vielen vorgelagerten kleinen Inseln entlang der gesamten Küstenlinie, gibt es jeden Urlaubstag etwas neues zu entdecken und es wird einem unter Garantie nicht langweilig.

Norddalmatien ist wohl in erster Linie Anlaufpunkt für Reisen, die Kind, Kegel und Hund unternommen werden sollen. Die breiten Strände fallen flach ins Mittelmeer ab, sodass auch für kleine Kinder der Badespass garantiert ist. Entsprechende touristische Infrastruktur ist vorhanden, sodass ein Besuch am Strand ein wahres Erlebnis wird. Inklusive einem Eis und einem kleinen Imbiss unter den schattenspendenden Pinien die sich an die Strandflächen anschließen. In den küstennahen Gebieten befinden sich auch viele Wanderwege aller Schwierigkeitsgrade, die sich hervorragend für Wanderungen mit dem eigenen Hund eigenen. Als Geheimtipp in Norddalmatien gelten die Wasserfälle in der Nähe der Stadt Sibenik, ausgedehnte Wasserflächen mit unzähligen kleineren und größeren Wasserfällen warten darauf von ihnen entdeckt zu werden. Die Wasserqualität ist ausgezeichnet, sodass es ein Vergnügen ist sich ins angenehm temperierte Nass zu stürzen.

Mitteldalmatien ist bekannt für seine leuchtenblauen Buchten, seine Weinberge und die beiden großen Städte Split und Trogir. Die meisten Touristen die nach Dalmatien fahren wählen diesen Küstenabschnitt aus, da sich hier auch die größte touristische Infrastruktur ballt. Vor allem Menschen die während ihres Urlaubes auch ein wenig Trubel suchen und entsprechende Möglichkeiten geboten bekommen wollen, in den Nachtstunden etwas zu unternehmen sind hier genau richtig. Etwas ruhiger und malerisch sind die vorgelagerten Inseln wie Vis, Bisevo oder Solta – hier finden sich kaum Menschen an den Stränden, sodass man seinen Hund auch mal frei laufen lassen kann.

Süddalmatien besticht vor allem durch die vielen kleinen Inseln, die per Fähre zu erreichen sind. Meist leben nur einige hundert Menschen auf den Inseln, sodass sich ruhe und Entspannung vom Stress des Alltages sehr schnell einstellen. Auch sind große Teile dieses Bereiches von Dalmatien noch recht unberührt, sodass die eine oder andere zivilisatorische Einschränkung in Kauf genommen werden muss, die aber durch das Meer, die überwältigenden Schönheiten der Natur und den sehenswerten Überresten aus der Vergangenheit mehr als aufgewogen werden. Auch mit Hund ist ein Urlaub in Dalmatien mehr als nur zu empfehlen, sie werden es bedauern solch einen unvergesslichen Urlaub zu verpassen.

Interessante Reiseziele in Kroatien:

Istrien, Dalmatien, Kvarner Bucht

Schöne Ferien mit Hund in Dalmatien wünscht Ihnen www.reisen-mit-hund.org!