Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Italien > Ferienhaus Hund in der Toskana
Ferienhäuser Italien Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund in der Toskana

Die Toskana ist eines der beliebtesten italienischen Urlaubsziele und erfreut sich auch bei deutschen Urlaubern großen Zuspruchs. Die Region grenzt an Ligurien, an die Emilia-Romagna, an die Marken und an schließlich Umbrien im Süden. Hundebesitzer haben in der Toskana beste Möglichkeiten, ihren wohlverdienten Urlaub zusammen mit den vierbeinigen Lieblingen zu verbringen. Immer mehr Vermieter von Ferienwohnungen oder Ferienhäusern gestatten den Aufenthalt von den Vierbeinern.

Die Toskana hat etwa 4 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Florenz und in jedem Fall einen Ausflug zusammen mit Hund wert. Florenz zieht mit dem Dom, den Uffizien, der Ponte Vecchio und den vielen Renaissancepalästen zahlreiche Urlauber aus nah und fern an. Im gleichen Atemzug muss man Pisa mit dem berühmten Schiefen Turm nennen. Aber auch Siena und San Gimignano sollte man gesehen haben. Ein weiteres Ausflugsziel ist das kleine Städtchen Vinci. Es ist die Geburtsstadt von Leonardo da Vinci, einer wichtigen Größe der Renaissance. Das Geburtshaus sowie die Taufkirche des Malers und Erfinders können besichtigt werden. Die Stadt hat bis heute ihren mittelalterlichen Charakter gewahrt. Bars und nette Restaurants bieten ein gelungenes Ambiente und eine willkommene Abwechslung, bei der sich Hund und Herrchen stärken können.

Nicht in allen Sehenswürdigkeiten ist das Mitführen von Hunden gestattet. Dennoch sollte der Tagesausflug in die jeweilige Stadt nicht ohne sie stattfinden. Viele schöne Stunden können so zusammen verbracht werden und besonders für die Hunde ist die Landschaft der Toskana abwechslungsreich und interessant. Die hügeligen Bodenbeschaffenheiten ermöglichen den Vierbeinern viel Bewegung. Die beliebtesten Landschaften sind Maremma im Süden oder aber das Chianti- Gebiet, welches nicht zuletzt durch den seit Jahrhunderten produzierten Wein bekannt ist.

Bei einem Urlaub mit Hund darf das Badevergnügen natürlich nicht fehlen. Badefreunde und Wassersportler bevorzugen meist die Etruskische Riviera, die Küste der Maremma sowie die Insel Elba. Strände, an denen die Vierbeiner erlaubt sind, gibt es beispielsweise in Torre di Lago oder Miglarino. Dies sind schöne und freie Strände, an denen sich die Hunde austoben und erfrischen können. In der Regel sind alle öffentlichen Strandabschnitte gekennzeichnet, auf denen Hunde verboten beziehungsweise erlaubt sind. Einige Strände verbieten das Mitbringen der Tiere nur in den Hauptreisemonaten Juli und August. Einige Strandabschnitte sind privat bewirtschaftet und daher kostenpflichtig.

Der Urlaub mit Hund in der Toskana sollte sorgfältig vorbereitet werden. Hund und Herrchen sind immer willkommen. Dennoch sind einige Dinge in der Öffentlichkeit zu beachten. Normalerweise gilt in Italien eine Maulkorbpflicht für große Hunde. An diese Pflicht hält sich jedoch niemand. Ein Kotsäckchen muss stets mitgeführt werden. Die Städte, die besucht werden und auch die privaten Gelände der Vermieter sollten sauber gehalten werden. In der freien Natur kann den Dingen freien Lauf gelassen werden. Unbedingt notwendig sind jedoch bei Reisen innerhalb der EU ein Mikrochip, der unter die Haut gesetzt wird, oder eine Tätowierung (gilt nur bis 2011!). Die Tiere müssen eindeutig identifizierbar sein. Ebenso muss ein EU-Heimtierausweis mitgeführt werden, der alle Impfungen (insbesondere eine gültige Tollwutimpfung) nachweisen kann.

Außer unseren Unterkünften in der Toskana warten viele weitere schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den schönsten Regionen und Provinzen Italiens auf Sie und Ihren Hund. Testen Sie unser Angebot:

Abruzzen, Adria, Aostatal, Apulien, Ferien Comer See, Dolomiten, Elba, Emilia-Romagna, Urlaub mit Hund am Gardasee, Ischia, Iseosee, Oberitalienische Seen, Kalabrien , Kampanien, Lago Maggiore, Latium, Ledrosee, Ligurien, Lombardei, Luganer See, Marken, Ortasee, Piemonte, Rom, Sardinien, Urlaub  Valle Aosta, hundefreundliche Ferienwohnung inVenedig, Venetien

Wir wünschen Ihnen einen interessanten und entspannenden Urlaub mit Hund in der Toskana!