Reisen mit Hund, Hundeurlaub buchen
   
Reisen mit Hund - Start > Holland > Ferienhaus - Angebote mit Hund in Limburg
Ferienhäuser Holland Einreisebestimmungen Reiseführer

Urlaub mit Hund in Limburg

Reisen mit Hund nach Limburg

Limburg gehört zu den zwölf Provinzen Hollands und liegt im Südosten des Landes. Die Hauptstadt ist Maastricht. Limburg besteht vornehmlich aus Geest- Landschaft. Im Süden ist die Provinz hügelig. Der wichtigste Fluss ist die Maas, die über die ganze Länge von Süd nach Nord durch die Provinz strömt. Der Süden Limburgs, zwischen den letzten Ausläufern von Ardennen/Hohes Venn und Eifel gelegen, wird aufgrund seiner ausgeprägten Hügellenadschaft auch als "Holländische Berge" bezeichnet. In Limburg sind die Menschen sehr aufgeschlossen und weltoffen, man spricht niederländisch, deutsch, englisch und französisch.

Limburg und Noord Brabant sind berühmt für ausgezeichnete Weine und gutem Essen. Die limburgische Küche ist burgundisch geprägt, der limburgische Spargel ist Tradition, ebenso der Obstboden mit Puddingfüllung namens "limburgse vlaai", Pfannkuchen und der Hering. Auch andere Meerestiere wie Austern, Hummer, Krabben und Muscheln kommen oft auf den Tisch. Der Stamppot, ein deftiger Eintopf, wird in vielen Variationen angeboten. Der „Stramme Max“ ist hier das bekannteste Schnellgericht. Wer lieber Bier trinkt, dem ist das süße, dunkle Bier „Oud Bruin“ zu empfehlen.

In Valkenburg gibt es sehr schöne alte Wohnhäuser zu besichtigen, bekannt ist das Huis Den Halder oder das Huis Genhoes, welches in einem schönen Park liegt. Weiterhin sehenswert sind die Mergelhöhlen, das Grottenaquarium und die Katakomben.

Maastricht ist eine lebendige Stadt mit schöner Atmosphäre, sie bietet viele kulturelle Anziehungspunkte. Sehenswürdigkeiten sind hier das Rathaus, die St. Servasskerk mit der Schatzkammer und dem pompösen Kaisersaal, das Bonnefantenmuseum, die Liebfrauenkirche, das Fort St. Pieter und die Grotten von St. Pietersberg. Man kann das Umland von Maastricht auch mit dem Boot erkunden.

Touristen werden beim Bummeln durch die Limburger Städte und Dörfer viele hübsche Souveniers entdecken, wie zum Beipiel Drucke und Poster von berühmten holländischen Gemälden, hübsche Trachtenpuppen, lustige Holzschuhe, verzierte Bauernmöbel, die bekannte Keramik-Serie Delfter Blau, Gold- und Silberschmuck und landestypische Lebensmittel wie Kakao, Drops und Käse.

Wenn man Urlaub mit Hund in Limburg planen möchte, so werden einem sehr viele hundefreundliche Ferienhäuser, Campingplätze und Hotels angeboten. Vorher müssen aber einige Dinge bedacht werden.

Man benötigt für seinen Hund einen EU-Pass und es dürfen nicht mehr als 5 Hunde mitgeführt werden. Hunde des Typs Pitbullterrier sind verboten, Hunde, die den Pitbullartigen gleichen, wie z.b. der amerikanischen Staffordshire-Terrier und der Bullterrier, sind nur dann erlaubt, wenn sie einen durch die FCI anerkannten Stammbaum vorweisen können.

In den Niederlanden gilt Leinenpflicht. Möchte man seinen Vierbeiner im Bus mitnehmen, so ist dieses gestattet, sofern man seinen Hund an die Leine nimmt.

Wählen Sie für Ihren Urlaub mit Hund in Limburg ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung aus unserer Datenbank. Natürlich präsentieren wir für Sie auch in folgenden schönen Regionen hundefreundliche Unterkünfte: Ameland, Brabant, Drenthe, Friesland, Gelderland, Groningen, Ijsselmeer, Limburg, Noord- Brabant, Nordholland, Overijssel, Südholland, Texel, Utrecht, Veluwe und Zeeland.

Einen schönen Urlaub mit Hund in Limburg wünscht Ihnen www.reisen-mit-hund.org!